Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • Therapien

Marburger Material

Die Zahl der Kinder mit Konzentrationsproblemen wächst. Viele Kinder haben in der Schule erhebliche Probleme dem Unterricht zu folgen. Sie sind leicht ablenkbar, stören den Unterricht durch unangemessenes Verhalten, Träumen vor sich hin, benötigen viel Zuwendung oder können schlecht mit Misserfolgen umgehen.
Für diese Kinder wurde das Marburger Konzentrationstraining entwickelt.

Ziele des Trainings sind:

  • Erlernen von Strukturen zum besseren Lösen von Aufgaben
  • Entwicklung von Selbständigkeit
  • adäquater Umgang mit Fehlern
  • Verbesserung der Leistungsbereitschaft
  • Zutrauen in eigenes Können / Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Förderung sozialer Kompetenzen innerhalb der Gruppe
  • Stärkung der Eltern

Marburger ArbeitsblattDas Marburger Konzentrationstraining wird als Gruppentraining in einer Gruppe von maximal sechs Kindern durchgeführt und findet einmal wöchentlich für 75 Minuten statt.

Die Trainingsstunden sind immer gleich aufgebaut, so dass sich die Kinder auf eine gleich bleibende Struktur einstellen können.
Zur Unterstützung der Eltern finden regelmäßig Elternabende statt.

Wir bieten Gruppen für Kindergarten- und Schulkinder an.

Eine neue Gruppe startet immer dann, wenn ausreichend Anmeldungen vorliegen.

Bitte beachten: Eine Aufnahme in die Gruppe ist nur dann möglich, wenn zuvor eine ergotherapeutische Einzeltherapie stattgefunden hat!

Anmeldungen sind nur mit einer Bescheinigung vom Arzt möglich!

Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Praxis!