Über uns

Wir führen durch

  • Befunderhebung
  • Elterntraining ETET
  • Ergotherapeutisches Trainingsprogramm bei ADHS (ETP-ADHS)
  • ATTENTIONER - Training für Kinder mit Aufmerksamkeitsstörungen
  • REMINDER - Training für Kinder mit Gedächtnisstörungen
  • DIMENSIONER - Training für Kinder mit räumlich-konstruktiven Störungen
  • Ergotherapeutisches Sozialkompetenztraining - EST
  • Entwicklungsbegleitung
  • Wahrnehmungsförderung
  • Therapie bei Lese-Rechtschreib-Störung (LRS)
  • Therapie bei Dyskalkulie (Rechenschwäche)
  • Grafomotorisches Training
  • Marburger Konzentrationstraining
  • Neurologische Rehabilitation
  • Mobilitätstraining / Selbsthilfetraining
  • Hilfsmitteltraining
  • Hirnleistungstraining
  • Arbeitstherapeutische Maßnahmen
  • Behandlung bei psychischen Erkrankungen
  • Ergotherapeutische Gruppenbehandlung
  • Hausbesuche

Die Behandlung

Nach einem Erstgespräch mit dem Patienten findet eine Befunderhebung statt, bei dem die Stärken und Schwächen des Patienten festgestellt werden. Gemeinsam mit dem Patienten und deren Angehörigen werden die Therapieziele festgelegt. Daraufhin erfolgt die Behandlungsplanung und die Therapie wird eingeleitet.

Unsere Therapien sind:

  • handlungsorientiert
  • alltagsorientiert
  • klientenzentriert
  • ressourcenaktivierend
  • beziehen das Umfeld mit ein

In der Therapie werden spezielle ergotherapeutische Behandlungsformen und -methoden eingesetzt. Übergeordnetes Behandlungsziel ist immer das Erreichen der größtmöglichen Selbständigkeit und Handlungsfähigkeit in allen Lebensbereichen (Schule, Beruf, Privatleben).

Bei der Behandlung von Kindern liegt ein großer Schwerpunkt im Bereich der Elternberatung und des Elterntrainings (ETET).

Die Behandlung findet in unseren Praxisräumen und bei verordnetem Hausbesuch auch im häuslichen Umfeld des Patienten statt.
Wir machen Hausbesuche im gesamten Stadtgebiet von Wilhelmshaven sowie im Wangerland und in Friesland.

logo 2

titel 5